Kein "Recht auf Vergessen" - erstellt ~ 2011

Schaut so aus als ob:
- Weltwirtschaftler regieren und bedienen sich der politischen Regierungen
- Horrorszenarien wie Orwells "1984" als Regierungs-Handbuch Verwendung fänden
- das Ende des Rechtsstaats, der Demokratie eingeläutet würde
- das grausam gräulich würde, wie der Fuschlsee im Winter. (Hintergrundbild)

Verweise / Links zur Sammlung:

2011:

(fremde Seite:) STAATS-TROJANER sind Realität und in Verwendung:

(fremde Seite:) das nackte Grauen ... Bundestrojaner das Monstrum des Überwachungsstaates - 20111109-heise.de
(fremde Seite:) Staatstrojaner können nicht nur höchst intime Daten ausleiten, sondern bieten auch eine Fernsteuerungsfunktion zum Nachladen und Ausführen beliebiger weiterer Schadsoftware ... und sind in Verwendung! - 20111008-heise.de

2011: Demnächst Crashwächter für Autos - nur bei Crash werden Daten wie Aufenthalt, Geschwindigkeit, ... gesendet?!
Wer es glaubt wird seelig. Demnächst bucht dir das Gerät automatisch bei Fehlern ab.

Sämtliche smartphones, Routenplaner ... werden Alles zur "Vorratsdatenspeicherung" senden.

(fremde Seite:) RFID-Chips, bereits heute in der Kleidung, spionieren den Bekleideten aus, damit er nackt vor den Spähern steht! (fremde Seite:) Auch RFID-Chips in anderen Produkten bedrohen Privatsphäre!
Denn diese Dinger geben den Datensammlern die Info wer du bist (Namen über Artikelnummer, weil du die Kundenkarte benutzt oder bargeldlos bezahlt hast, und wo du dich bewegst, jedesmal wenn du in Reichweite (einige Meter) an einem Empfangsgerät (bald jede Kassa, Zeitstechuhr usw) vorbeiläufst.
Wundere dich nicht, wenn dich bald wildfremde Verkäufer mit Namen begrüßen ... UND UNSER STAAT SCHÜTZT UNS NICHT vor den int. Konzernen (80 % des Weltumsatzes), im Gegenteil bald werden die ängstlichen ReGierungen auch diese Daten für die Vorratsdaten brauchen. Mit den neuen SMARTphones passiert das sowieso schon: (fremde Seite:) Bewegungsprofil - wann du wo warst, mit wem du (was) telefoniert und was du per SMS oder E-mail geschrieben oder bekommen hast.
(fremde Seite:) Vorsicht! So werden Sie täglich überwacht:

oder bereits 2007 04 22:
(fremde Seite:) Niemand hat die Absicht… eine Mauer einen Überwachungsstaat zu errichten... - Wolfgang Bosbach (Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) sagte das wirklich in einer Gesprächsrunde auf Phönix, und zwar gleich zweimal: "Niemand hat die Absicht einen Überwachungsstaat zu errichten."

Das Umgehen der Vorratsdatenspeicherung leicht gemacht (€ 1 / Monat):
(fremde Seite:) Theorie: http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=1maZNx_ElKQ
(fremde Seite:) Praxis: http://www.youtube.com/watch?v=w6ww4sI06S4&feature=relmfu

(fremde Seite:) "Sonderstatus" für Beamte: Orvell Monitoring http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/BR/J-BR/J-BR_02222/fnameorig_024676.html

Das digitale Wissen der Welt muss ohne Bevormundung durch Staaten oder Konzerne frei zugänglich sein und bleiben.